Intelligenz durch Spiel

„Die beste Freude ist Wohnen in sich selbst.“

Wenn Sie in Ihrem Heimatclub Ihr Bridge verbessern möchten oder auch eine Gruppe Anfänger oder Fortgeschrittene sind, aber keinen Lehrer haben, dann kommen wir selbstverständlich auch zu Ihnen. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Mail, damit wir mit Ihnen die Konditionen besprechen können.


Zuhause ist es nun mal am schönsten. Wenn Sie in Ihrem Heimatclub unter Anleitung spielen wollen oder dort Unterricht wünschen - kein Problem, wir kommen zu Ihnen. Wir bringen das Nötige mit und werden dann mit Ihnen in Ihrer gewohnten Umgebung vorbereitete Boards spielen oder Ihnen Unterricht geben. Anfänger oder bereits Fortgeschrittene, das spielt hierbei keine Rolle.

Wenn Sie Wünsche oder Vorschläge für den Unterrichtsinhalt haben oder Hände zu einem bestimmten Thema spielen wollen, machen Sie einfach einen Vorschlag. Wir haben viel Erfahrung und können uns auf fast alle Themen einstellen. AlleinspielGegenspiel oder Markierungen - was auch immer Ihnen noch Kopfzerbrechen bereitet.

Als Verein können Sie diese Kurse für AnfängerInnen anbieten, so dass Sie gleichzeitig aktive Mitgliederwerbung machen. Oder Sie machen aktive Vereinspflege für Ihre Clubmitglieder. Auf alle Fälle rechnet sich diese Ausgabe bereits mittelfristig für Ihre Vereinskasse. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, so sprechen Sie mit uns. Wir freuen uns auf Sie!